Anwendungsmöglichkeiten

Wir setzen Lasertechnik bei vielen Behandlungen ergänzend zu unserer konventionellen Therapie oder auch als alleinige Behandlungsmethode ein. Dazu gehören:

Bei der Wurzelkanalbehandlung werden entzündetes Gewebe und Bakterien aus den Wurzelkanälen entfernt, die Kanäle gereinigt, gefüllt und wieder verschlossen. Unser Softlaser hilft uns dabei, Bakterien auch in feinen Verzweigungen der Wurzelkanäle schonend und effektiv zu beseitigen. Dies erhöht in aller Regel den Erfolg und beschleunigt die Heilung.

Bei der Behandlung einer Parodontitis, der Entzündung des Zahnhalteapparates, kommt es vereinfacht gesagt darauf an, Zahnbeläge und die auslösenden Bakterien oberhalb des Zahnfleischrandes und innerhalb der entstandenen Zahnfleischtaschen zu entfernen.

Dazu können wir bei Bedarf ergänzend die Lasertechnik einsetzen. Die Vorteile: Bakterielle Beläge können schonend, schmerzarm und effektiv entfernt werden. Laserlicht wirkt darüber hinaus sterilisierend und beseitigt Bakterien auch an schwer erreichbaren Stellen. Es fördert die Wundheilung, weil natürliche Wachstumsprozesse angeregt werden (so genannte Biostimulation).

Laser können innerhalb der Oralchirurgie zum Entfernen von Hart- und Weichgewebe und zur Wunddesinfektion eingesetzt werden.

Wir setzen ihn zum Beispiel bei der Wurzelspitzenresektion, der Entfernung der Wurzelspitze, ein, um das umliegende entzündete Gewebe und den Wurzelkanal von der entfernten Spitze her zu reinigen. Unserer Erfahrung nach erfolgt dies effektiver und für Sie angenehmer.

Aphthen sind kleine, von einem entzündlichen Rand umgebene Stellen in der Mundschleimhaut, die harmlos, jedoch häufig schmerzhaft sind. Herpes ist eine Virusinfektion, die im Bereich der Mundschleimhaut und der Lippen oft mit Bläschenbildung und einer anschließenden kleinen Hautirritation einhergeht.

Werden die betreffenden Stellen mit dem Laser bestrahlt, fördert dies die Geweberegeneration und damit eine schnellere Abheilung.

Wir klären gern, welche Vorteile der Lasereinsatz bei Ihrer konkreten Behandlung hat. Sprechen Sie uns einfach an, wir sind gern für Sie da!